Aktuelle News

Schwabenpokal in Kottern am 28.07.

von frw (Kommentare: 0)

Einen Großteil der Kemptener Halle in St. Mang füllte der Westendorfer Ringerverein am Samstag aus. Mit gleich vier Mannschaften plus Trainer zeigte „Die Macht aus dem Allgäu“ ihre Vorreiterstellung in Schwaben. In allen drei Altersklassen war das Ringerdorf mit einer vollen Mannschaft am Start und errang zweimal den Titel und einmal Silber. Im Kleinschülerbereich waren neben Westendorf drei ...

Bericht - Allgäu Cup, Westendorf

von frw (Kommentare: 0)

Auf eine äußerst positive Bilanz konnten nicht nur die aktiven Ringer, sondern auch die Verantwortlichen des TSV Westendorf blicken. Alle waren nämlich mit Leib und Seele an der Ausrichtung des alljährlichen Allgäu-Cups beteiligt. Während die C-, D- und E-Jugendlichen die Matte warm hielten, garantierten Eltern und Betreuer den komplett reibungsfreien Ablauf des Turniers. Das zum zehnten Mal ...

Max Goßner holt Bronze bei Deutscher Meisterschaft der Männer

von mgr (Kommentare: 0)

Max Goßner holt Bronze bei Deutscher Meisterschaft der Männer   Michael Heiß erkämpft tollen fünften Platz   (mgr) Ein sehr erfolgreiches Wochenende liegte hinter den Griechisch/Römisch – Ringern des TSV Westendorf. Im nordrhein – westfälischen Witten konnte sich Max Goßner in der Klasse bis 66 kg Griechisch/Römisch die Bronzemedaille sichern. Michael Heiß (80 kg) schrammte ...

Zehnter Allgäu-Cup in Westendorf

von lwu (Kommentare: 0)

Auf bereits neun Jahre Turniergeschichte des eigens kreierten „Allgäu-Cups“ und die damit verbundene Erfahrung in der Ausrichtung eines Jugend-Sportevents können die Verantwortlichen und Helfer des TSV Westendorf an diesem Samstag zurückgreifen. Denn schon zum zehnten Mal wird das Westendorfer Ringerturnier am 24. Mai im Bürgerhaus Alpenblick ausgetragen. Der Eintritt ist wie gewohnt frei und ...

Westendorfer Jugend kann den 3.Platz auf der DMM feiern

von lwu (Kommentare: 0)

  13 Westendorfer Nachwuchsringer waren am letzten Freitag und Samstag in Saarbrücken auf der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft der Jugend. Dort zeigten sie zusammen eine unglaubliche Gesamtleistung und kämpfen sich bis auf den dritten Platz vor. Dies ist das beste Ergebnis, das Westendorf in dieser Altersgruppe in seiner Vereinsgeschichte jemals geschafft hat. Nach einer sehr langen und intensiven ...